Veranstaltungen & Termine im Kultur-Stadl

In unserem sorgfältig ausgewählten Kulturprogramm bieten wir Künstlern, Autoren oder Referenten ein kleines, aber feines Forum. Das Angebot reicht von Jazz über Klassik bis Volksmusik, über Lesungen, Kabarett, Themenabende oder Workshops. Der intime Rahmen in Café oder Stadl schafft eine Atmosphäre, die gleichermaßen bei Künstlern wie Zuhörern bleibende Eindrücke hinterlässt.

Jeden ersten Sonntag im Monat Brunch ab 10:00 Uhr, Preis pro Person € 20.-

(Kinder bis 4 Jahre frei, bis 12 Jahre € 10.-)

Nur auf Reservierung!

 

Oktober 2018

Tapas Abend

Freitag, 05. Oktober 2018

Beginn: ab 19:00 Uhr

Tapas Abend

Ein kulinarischer Ausflug nach Spanien! Landestypische Tapas Spezialitäten, Weine, Sherry und mehr!

Auf Anmeldung!

 

Brunch

Sonntag, 07. Oktober 2018

Sonntagsbrunch ab 10:00 Uhr

Buffet mit großer Frühstücksauswahl, Aufstrichen, Süßem und Herzhaftem, sowie verschiedenen Antipasti. Inklusive Orangensaft, Wasser, sowie ein kleines Heißgetränk von unserer Siebträger Maschine.

Pro Person € 20.-

Kinder bis 4 Jahre frei, bis 12 Jahre € 10.-

Nur auf Reservierung!

 

Wine & Dine!

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Beginn: 19:00 Uhr

Wine & Dine!

Gerard Holden, Besitzer des mehrfach prämierten südafrikanischen Weingutes „Holden Manz“, wird uns an diesem Abend gemeinsam mit den Experten für südafrikanische Weine von „The Winestore“ persönlich eine Auswahl seiner besten Weine kredenzen, uns nebenbei in die Geheimnisse genussvoller Verkostung edler Tropfen einweihen, sowie sein traumhaftes Weingut näher vorstellen. Dazu reichen wir in Zusammenarbeit mit Alexander Wiedemann kleine Gaumenfreuden aus unserer Küche. Ein Abend voller Überraschungen rund um das Thema Wein und Genuss!

Pro Person € 50.-, nur auf Reservierung!

 

The Real Mob

Freitag, 12. Oktober 2018

Beginn: 20:00 Uhr

The Real Mob

Das Quartett um den italienischen Tenorsaxophonisten Damian Dallatorre widmet sich an diesem Abend der Musik der sogenannten Blue Note-Ära und hier speziell der von Hank Mobley, einem Prominenten Vertreter des „Hard-Bop“, der auf 25 Tonträgern des berühmten Jazz-Labels zu hören ist.

Damian Dallatorre (Sax), Vassilly Zaraysky (piano), Rudolf Stenzinger (bass), Bastian Rossmann (dr)

Eintritt: € 15.-

 

Fiddler's Flare

Freitag, 19. Oktober 2018

Beginn: 20:00 Uhr

Irish Night mit Fiddler's Fare

Die Irish Folk Band Fiddler's Fare entführt ihr Puplikum auf eine musikalische Reise auf die immergrüne Insel Irlands. Lieder über Women, Whiskey and the Irish way of Life, vom altbekannten Gassenhauer zum fast unbekannten Schmuckstück, erzählen von der Geschichte und Mentalität der Iren – Immer auf der Gratwanderung zwischen höchster Euphorie und schwerster Melancholie. Zwischendurch erklingen Instrumentalstücke von den Inseln Irland und Schottlands zum Wippen, Stampfen und Verträumen. Im Duo spielen Thomas und Max Floßmann an der Geige und Gitarre. Freuen Sie sich auf einen geselligen und feuchtfröhlichen irischen Abend zum Lauschen und Mitsingen, bei dem weder Kehle noch Auge trocken bleiben sollen!

Eintritt: € 14.-

 

BUFFZACK

Samstag, 20. Oktober 2018

Beginn: 20:00 Uhr

BUFFZACK

Die Band BUFFZACK der vier Münchner Musiker Andreas Unterreiner (Trompete/Flügelhorn), Lukas Jochner (Posaune), Florian Mayrhofer (Tuba) und Sebastian Wolfgruber (Schlagzeug) präsentiert eine Musik, die sich stilistisch nur schwerlich in eine Schublade stecken lässt. Ohne Harmonieinstrument spielt das Quartett mit feinem Gespür für ausgewogenen Ensembleklang Kompositionen, in denen Jazz genauso ein fester Bestandteil ist wie HipHop, wo sich Metal-Riffs und alpenländische Klänge gegenüberstehen, verbunden durch den gemeinsamen Groove als Basis für Improvisation und Interaktion.

Eintritt: € 16.-

 

Till Martin & Philipp Stauber

Freitag, 26. Oktober 2018

Beginn: 20:00 Uhr

Till Martin & Philipp Stauber

Mit dem Tenorsaxophonisten Till Martin und dem Gitarristen Philipp Stauber kommt ein weiteres musikalisches Highlight in Sachen feiner Duo-Jazz in den KULTUR-STADL nach Vilgertshofen. Zeitloser Swing, energiegeladener Drive, intuitiver Blues - ein Leckerbissen für alle Freunde von live gespieltem Jazz, raffinierten Arrangements und Zusammenspiel ohne Netz und doppelten Boden, besonders reizvoll in der transparenten Duoformation.

„Fein verwoben, hochdynamisch und elegant. Hingehen, es lohnt sich!“ SZ

Eintritt: € 15.-

 

 

November 2018

Anna Lauvergnac

Freitag, 02. November 2018

Beginn: 20:00 Uhr

Anna Lauvergnac Quartett

"My favourite Songs"

Die aus Triest stammende Anna Lauvergnac, langjährige Vokalistin des Vienna Art Orchestra, war bislang eher ein Geheimtipp. Es gibt zwar viele Sängerinnen mit einer schönen Stimme, die sich von swingenden Gefährten begleiten lassen, doch nur wenige besitzen wie sie die Fähigkeit, durch Aufrichtigkeit und eine beglückende Kommunikation mit exzellenten Könnern an ihrer Seite, direkt das Herz des Hörers zu berühren.

Anna Lauvergnac (voc), Claus Raible (piano), Peter Cudek (bass), Xaver Hellmeier (drums)

Eintritt € 16.-

 

Steak Abend

Samstag, 03. November 2018

Ab: 19:00 Uhr

Steak Abend

Feinstes vom Rind in Ökoqualität von einem der besten Metzger Deutschlands, der Metzgerei Braun in Wiedenzhausen. Die Tiere stammen aus der dortigen Umgebung und erhalten ausschließlich Futter aus eigenem Anbau, natürlich frei von genmanipuliertem Soja!

Wahlweise auch „Dry Aged“. Hierbei wir das Fleisch am Knochen über einen gewissen Zeitraum bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit abgehängt.

Dazu Salat der Saison, Röstkartoffeln, Dips, Coleslaw und Gourmetgewürze.

Lende 400g € 29.-

Filet 350-400g € 39.-

Dry Aged Lende ca. 350g € 42.-

Spezial: Dry Aged T-Bone ca 400g € 45.-

Dry Aged Porterhouse ca 800g € 79.-

Nur auf Reservierung!

Brunch

Sonntag, 04. November 2018

Sonntagsbrunch ab 10:00 Uhr

Buffet mit großer Frühstücksauswahl, Aufstrichen, Süßem und Herzhaftem, sowie verschiedenen Antipasti. Inklusive Orangensaft, Wasser, sowie ein kleines Heißgetränk von unserer Siebträger Maschine.

Pro Person € 20.-

Kinder bis 4 Jahre frei, bis 12 Jahre € 10.-

Nur auf Reservierung!

 

Kenny Washington Group

Freitag, 09. November

Beginn: 20:00 Uhr

Kenny Washington Group

Der amerikanische Sänger Kenny Washington interpretiert die Standards des All-American Songbook mit einer außergewöhnlichen rhythmischen Bestimmtheit, emotionaler Authentizität und tiefer Hingabe, dass ihm der berühmte Kollege Mark Murphy bescheinigte, der einzige zeitgenössische Jazz-Sänger zu sein, der die Tradition weiterführe. Die „San Francisco Chronicle“ nennt ihn „The Superman of the Bay Area Jazz scene“ Ein absolutes Highlight im Kultur-Stadl!

Kenny Washington (voc), Paul Kirby (piano), Martin Zenker (bass), Minchan Kim (drums)

Eintritt € 18.-

 

Informationsabend

Mittwoch, 14. November

Beginn: 19:30 Uhr

Informationsabend zum Thema Bestattung

Heike und Matthias Knierim, mit dem Unternehmen LEBENSBOGEN selbständige Bestatter, berichten über Vorgaben und Möglichkeiten bei einer Bestattung. Die Zeit des Abschieds kann eine erfüllende Bedeutung bekommen, wenn sie individuell im Sinne des Verstorbenen gestaltet wird.

Freier Eintritt!

Jesse Davis Quartet

Donnerstag, 15. November

Beginn: 20:00 Uhr

Jesse Davis Quartet

Gleiche Rhythmusgruppe, neuer Stargast! Der Altsaxophonist Jesse Davis begann seine Musikerkarriere am New Orleans Center of Creative Arts von Ellis Marsalis und spielte später als Berufsmusiker u.a. in den Bands von Roy Hargrove, Illinois Jacquet und Cedar Walton. Ohne darüber die persönliche Note seines Spiels vergessen zu machen, bringt Jesse Davis auf seinem Altsaxophon seine großen Vorgänger Charlie Parker und Cannonball Adderley in Erinnerung. Im Jahr 1989 wurde er vom Jazz-Magazin Down Beat mit dem „Most Outstanding Music Award“ ausgezeichnet.

Jesse Davis (Alto Sax), Paul Kirby (Piano), Martin Zenker (Bass), Minchan Kim (Drums)

Eintritt: € 18.-

Hirschessen

Samstag, 17. November

Ab: 19:00 Uhr

Hirschessen

Bei Niedertemperatur gegarter Hirschbraten aus Sielenbacher Freilandzucht mit Wildsauce aus dem Sud, Mohnspätzle und Portweinbirnen, dazu Salatbuffet. Inklusive ein Glas Prosecco als Aperitif!

Pro Person: € 25.-

Nur auf Reservierung!

 

Attila Vural

Freitag, 23. November

Beginn: 20:00 Uhr

Attila Vural - Sologitarre

Attila Vurals Spiel lädt ein, ihm auf seinen Klangreisen in die weite Welt musikalischer Begegnungen zu folgen. Dazu stehen mittlerweile 10 Solo CD’s bereit, die der Schweizer Gitarrist seit 2004 eingespielt hat. Bei vielen Gelegenheiten ist Vurals perkussive Gitarre National und International live zu hören. Ob auf Tonträger oder auf der Bühne: Wer mit Attila Vural die Reise antritt, wird Orte aufsuchen, die zu entdecken man einer Solo-Gitarre gar nicht zutrauen würde.

Eintritt: € 12.-

Der Jazzhörer

Samstag, 24. November

Beginn: 20:00 Uhr

"DER JAZZHÖRER"

"Der Jazzhörer" nennt sich ein neues Projekt des Kontrabassisten Josef Ametsbichler. Inspiriert von dem unnachahmlichen und warmen Klang einer Musiktruhe (Graetz W 178) aus dem Jahr 1954 entstand die Idee, die eigene umfassende Jazz- Schellack-Sammlung einem breiten Publikum zu präsentieren. Inmitten eines Bühnenbildes, das die Atmosphäre eines Wohnzimmers aus den 50er Jahren wiedergibt, werden zumeist die Erstaufnahmen bekannter Jazzstandards im unnachahmlichen Schellacksound vorgespielt. Dazu gibt es wissenswerte Kommentare zu den Stücken, den Komponisten und Interpreten....Informationen, die sonst selten gegeben werden. Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen, unterhaltsamen und einmaligen Abend!

Eintritt: € 8.-

Chris Gall

Freitag, 30. November

Beginn: 20:00 Uhr

Chris Gall – Solo Piano

Der Münchner Pianist Chris Gall studierte am legendären Berklee College of Music in den USA und ist heute auf den Bühnen Europas zu Hause. Nach seinem impressionistisch anmutenden Solo CD-Debut „Piano Solo“ aus dem Jahr 2015 und knapp 250 Konzerten als Gastpianist mit der Weltmusik-Formation Quadro Nuevo, stellt Chris Gall das Programm seiner neuesten Solo CD „Room of Silence“ vor, deren Vorgänger von der Fachzeitschrift Concerto bereits als „ein wohl überlegter Wurf in der langen Solo-Geschichte des Instruments" gefeiert wurde. Wie kaum ein anderer deutscher Pianist hat Gall in den letzten Jahren die Stilgrenzen des Jazz originell erweitert und begeisterte so das Publikum vom berühmten Jazzfestival in Montreux bis zur JazzBaltica.

Eintritt: € 12.-

 

Dezember 2018

Weihnachtsmarkt

Samstag, 01. Dezember

Sonntag, 02. Dezember

Jeweils ab 13:00 Uhr

Romantischer Weihnachtsmarkt in Hof, Stadl und Café

Mit Kunsthandwerk, Musik und feinen, weihnachtlichen Genüssen…

Adventsbrunch

Adventsbrunch:

02. Dezember

09. Dezember

16. Dezember

23. Dezember

Jeweils ab 10:00 Uhr

Buffet mit großer Frühstücksauswahl, Aufstrichen, Süßem und Herzhaftem, verschiedenen Antipasti und adventlichen Gaumenfreuden. Inklusive Orangensaft, Wasser, sowie ein kleines Heißgetränk von unserer Siebträger Maschine.

Pro Person € 20.-

Nur auf Reservierung!

Unverschämte Wirtshausmusik

Freitag, 07. Dezember

Beginn: 20:00 Uhr

Unverschämte Wirtshausmusik – „weihnachtlich gestimmt“

Mit einer reichen Sammlung kleiner ausgesuchter Geschichten umrahmen die Unverschämte Wirtshausmusik, Otto Göttler und Geli Huber, ihr Musikprogramm „weihnachtlich gestimmt“. Mit der Harfe, der Zither, der Steirischen Harmonika und der Concertina erzählen die beiden Vollblutmusikanten Geschichten, Lieder und Weisen, mal nachdenklich, mal aufmüpfig, von Bayern bis an europäische Grenzen. Geli Hubers Harfe zaubert sphärische Klänge und untermalt Ottos vielseitiges Instrumentarium, ein staader Landler oder ein Weihnachtswalzer mischen sich in das bunte Programm.

Eintritt € 15.-

Röpfl Geigenmusi

Samstag, 22. Dezember

Beginn: 20:00 Uhr

Röpfl Geigenmusi und Dreigsang zum Advent

Die Familie Röpfl aus Bayrischzell spielt traditionelle und unverfälschte Volksmusik aus dem bairischen Alpenraum. An diesem Abend haben sie zu dritt adventliche Stücke mit Geige, Bratsche und Kontragitarre im Programm, sowie mit ihrem Dreigesang Adventslieder, begleitet von Tochter Elisabeth an der Harfe. Dazu gibt es Geschichten, Anekdoten und weihnachtliche Erzählungen aus dem Oberland.

Eintritt € 15.-